Sie sind im Besitz unseres Pilgerweg- und Wanderführers? Dann können Sie die Herbergslisten nachfolgend kostenfrei abfordern.  Anson­sten finden Sie die Bestell­möglich­keiten für die Herbergs­listen in unserem Shop.

Sie erhalten von uns zwei Listen, eine mit den gewerb­lichen Unter­künften, und eine weitere mit den nicht-gewerb­lichen Über­nach­tungs­mög­lichkeiten, in unserem Sprach­gebrauch als Pilger­herbergen bezeichnet. Die beiden Verzeich­nisse werden von uns laufend aktualisiert.

Bitte füllen sie dazu das nachfolgende Bestell­formular aus. Die dort abge­frag­ten Angaben sollen einen gewissen Schutz für Pilgernde und Gast­gebende ermög­lichen. Pilgernde weisen sich auf Auffor­derung vor Ort bitte mit ihrem Personal­ausweis und bei Pilger­herbergen zusätzlich mit ihrem Pilgerpass aus.

Nutzungsbedingungen:   Die Herbergslisten werden ausschließlich zu Ihrer eigenen Nutzung freigegeben. Eine Weiter­gabe an Dritte (auch auszugs­weise) ist nicht gestattet. Dieses erfolgt zum Schutz der Gast­ge­benden. Die Herbergs­listen besitzen zudem ein Verfall­datum. Bitte verwen­den Sie immer nur aktuelle Verzeich­nisse. Vernichten Sie die Herbergs­listen nach zeit­nahem Gebrauch – und for­dern für einen späteren Start auf den Weg die (dann aktuellen) Verzeich­nisse erneut an.

Wir halten die Herbergs­listen laufend auf dem aktuellen Stand. Dieses, und ebenso das Verbot der Weiter­gabe von Daten aus den Listen (auch auszugs­weise) sorgen seit Jahren für eine hohe Zufrieden­heit bei Pilgernden und Gastgebern, und damit für eine heraus­ragend gute Infra­struktur auf den Jakobswegen. Bitte beachten Sie das. Vielen Dank.


Den Zugang zum Downloadbereich erhalten Sie per eMail.