Zwischen der dänisch-deutschen Grenze bei Flensburg und Schleswig liegen die Nord­etap­pen der Via Jutlan­dica. Sie verläu­ft auf dem dünn besie­del­ten Geest­rücken und folgt damit der jahr­tau­sen­de­alten Nord-Süd-Ver­bin­dung auf der kim­brischen Halb­insel. Im Mittel­alter stellte sie die Haupt­ver­bindung zwi­schen Däne­mark und Nordwest­deutsch­land dar, auf der jähr­lich bis zu 50.000 Ochsen gen Süden getrie­ben wurden. Daher rührt auch der Name Ochsenweg.

© CMGOTT 2020

Der Pilgerweg- und Wanderführer für die Nordetap­pen stellt die Ergän­zung zum Pilger­führer für die Ostroute dar. Er beginnt in Flens­burg und führt zunächst gen Norden zum Grenz­ort Kruså auf der dänischen Seite. Die insge­samt 72 km über Handewitt und Sieverstedt nach Schleswig können in drei bis sechs Tagen gegan­gen wer­den. Die Route führt auf reiz­vollen Wegen, anfangs entlang der Ostsee, durch Wälder und Felder auf wech­seln­den Unter­gründen. Sie bietet sowohl Pilger­neu­lingen als auch erfah­renen Pilgern eine interes­sante Weg­füh­rung. Im Pilgerweg- und Wander­führer werden zudem reiz­volle Alterna­tiven auf natur­nahen Wegen verläss­lich beschrieben.

Im Vergleich zur Ostroute kommt der Norden eher einsam daher. Hotels, Pensionen und Pilgerunterkünfte stehen dennoch in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Neu ist der Hinweis auf die Bus­an­­bin­­dungen nach Schleswig und zurück nach Flensburg. Die allabend­­liche Rückkehr nach Flensburg zu einem festen Übernach­­tungsort ermög­licht ein unkom­­pli­ziertes Standort­pilgern. Nicht immer ist der (tägliche) nächt­­liche Wechsel der Unterkunft möglich, sei es aus Pandemie­­gründen oder aus persön­­lichen Einschrän­­kungen, wie der Erschwernis, sein eigenes Gepäck mit sich zu tragen. In dem Fall wird eine Unter­­kunft am Weg hilf­reich sein. Mit dem Bus kann man allabend­­lich zu seinem Quartier zurück­­kehren, und am nächsten Morgen wieder an den Weg fahren. Die Bus­hal­te­­stellen sind im Buch vermerkt, auf der vorletz­ten Seite haben wir alle Verbin­­dungen zudem in einer Entfer­­nungs­­tabelle für den schnellen Überblick zusam­­mengefasst.

Pilgerweg- und Wanderführer
für den Norden der Via Jutlandica
zum Preis von 14,90 EUR
jetzt bestellen →

Wir wünschen eine gute Zeit und –
buen camino.


    zum Seitenanfang       ↑   ( nach oben )