Hallo Welt. Liebe LeserInnen. Als Kinder haben wir uns über viele Dinge freuen können – beispielsweise auf den eigenen Geburtstag und das bevorstehende Weihnachtsfest. Aber auch über die Ferien und die tollen Sachen, welche wir in dieser Zeit erlebten – auf die Geburtstagsfeier eines Schulfreundes, einen Auftritt oder einfach nur über das tolle Wetter, um draußen sein zu können. Es gab unzählige Anlässe sich zu freuen. Auch wenn sie in den Augen der Erwachsenen nicht sonderlich spektakulär erschienen. Für uns war es toll. Erinnern Sie sich auch an solche Momente?

Das Pilgern und Unterwegssein hat uns auch als Erwachsene wieder diese kindlichen Freuden in zahllosen Augenblicken geschenkt. Wir haben uns erneut über die kleinen Dinge im Leben gefreut und sie wahr genommen. Für viele jener Anlässe ist man aufgrund der Anforderungen in unserem Alltag häufig blind. Besonders schön war es für uns festzustellen, dass wir diese erfrischende Wahrnehmung vom Weg in unseren Alltag mitnehmen konnten. Diese Freude wollen wir gerne weitergeben und mit Ihnen teilen.

In diesem Jahr stellen wir unseren ersten Pilgerweg- und Wanderführer für einen deutschen Jakobsweg durch Ostholstein zusammen. Freuen Sie sich mit uns darauf. Wir haben bereits mit den Vorbereitungen begonnen. Wie es weitergeht erfahren Sie jeweils an dieser Stelle. Wir wünschen Ihnen und Euch jederzeit einen guten Weg.   Ultreia!

←   zurück

2018 – und wir starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: